Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Daimler-Aktie

Hauptversammlung beschließt 1,85 Euro Dividende

Der Autokonzern Daimler schüttet an seine Aktionäre für das Geschäftsjahr 2010 eine Dividende in Höhe von 1,85 (Vorjahr 0,00) Euro je Aktie aus. Das beschloss die Hauptversammlung am Mittwoch in Berlin, wie das Unternehmen am Abend mitteilte.

Die Hauptversammlung folgte damit einem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat . Die Dividendensumme beträgt damit rund zwei Milliarden Euro. Die Hauptversammlung hat darüber hinaus den bisherigen Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Manfred Bischoff, für weitere fünf Jahre in das Gremium gewählt. Außerdem wurden Petraea Heynike als Nachfolgerin für Manfred Schneider für fünf Jahre und Lynton R. Wilson für weitere zwei Jahre in den Aufsichtsrat gewählt. In der Aufsichtsratssitzung im Anschluss an die Hauptversammlung wurde Bischoff erneut zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Daimler AG gewählt.

(dapd )


 


 

Aufsichtsrat
Dividendensumme

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Aufsichtsrat" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: