Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Oldenburgische Landesbank AG

33.650 Euro-Spende für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei überreicht

Bei der Typisierungsaktion von Mitarbeitern der Oldenburgischen Landesbank AG (OLB), die diese gemeinsam mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) durchgeführt hat, kamen nach OLB-Angaben insgesamt 33.650 Euro zusammen.

Allein die Mitarbeiter spendeten demnach über 15.000 Euro. Gleichzeitig haben sich im Rahmen des Aufrufs 673 OLB-Mitarbeiter zur Gewinnung von potenziellen Lebensspenden typisieren lassen - nach Auskunft der DKMS eine der erfolgreichsten und größten Betriebstypisierungen Deutschlands. Die Summe nahm vor wenigen Tagen Sabine Hildebrand von der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) im Hause der OLB in Form eines Schecks entgegen. Gleichzeitig überreichte sie der OLB eine Urkunde für die sehr erfolgreiche Betriebstypisierung und den außergewöhnlich hohen Einsatz.

Typisierung: Betroffener Kollege war Anlass

„Die Typisierungsaktion der OLB war ein voller Erfolg. Die Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter ist überwältigend. Jetzt hoffen wir alle, dass ein geeigneter Spender auch für Michael Hoyer gefunden wird“, so Dr. Peter Schinzing, stellvertretender Sprecher des Vorstands. Der Kollege Michael Hoyer aus Lingen ist zur Zeit an Leukämie erkrankt und war die Initialzündung der Aktion.

Hoyer ist 41 Jahre alt und arbeitet im OLB-Kreditmanagement in Leer. Seit mehr als 20 Jahren ist er für die OLB tätig. „Die Krankheit von Michael Hoyer hat die Mitarbeiter im gesamten Geschäftsgebiet der OLB tief bewegt. Die Solidarität zeigt, wie wichtig dieses Thema für jeden einzelnen von uns ist“, betont Hilger Koenig, Leiter Personal. Auf Initiative der OLB-Mitarbeiter wird jetzt auch die katholische Kirche in Lingen zusammen mit der DKMS zu einer öffentlichen Spendenaktion aufrufen.

Die DKMS wurde 1991 gegründet und ist mittlerweile die weltweit größte Stammzellenspenderdatei mit über 2 Millionen potenziellen Lebensrettern für Menschen, die an Leukämie erkrankt sind. Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch neu an Leukämie, darunter sind viele Kinder und Jugendliche.

(Redaktion)


 


 

Mitarbeiter
OLB
Kollege Michael Hoyer
DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei
DKMS
Leukämie
Oldenburgische Landesbank
Spende
Betriebstypisierung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mitarbeiter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: