Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Neuer EZB-Präsident

Merkel wünscht Draghi viel Erfolg

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) setzt auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi.


Die Kanzlerin wünschte am Dienstag Draghi zu dessen Amtsantritt "viel Erfolg bei der Arbeit für einen stabilen Euro", wie Regierungssprecher Steffen Seibert mitteilte. Der Italiener Draghi ist Nachfolger des Franzosen Jean-Claude Trichet, der die EZB acht Jahre lang führte. Zuvor war der Niederländer Wim Duisenberg erster EZB-Präsident.

(dapd )


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Draghi" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: