Weitere Artikel
Online-Musikportale

Google begrüßt Einigung von Bitkom und Gema

Der Internet-Konzern Google hat die Einigung zwischen dem IT-Verband Bitkom und der Verwertungsgesellschaft Gema zur Höhe der Urhebervergütungen für Betreiber von Online-Musikportalen begrüßt.

"Das ist das richtige Signal", sagte ein Google-Sprecher am Donnerstag in Hamburg auf dapd-Anfrage. Was die Einigung zwischen dem Bitkom und der Gema aber für einzelne Dienste wie das neue Google Music konkret bedeute, könne er noch nicht absehen. Bei Google Music liegt die Musik auf zentralen Servern im Internet. Der Nutzer erwirbt eine Lizenz, kann die Titel auch lokal auf seinem Computer oder Musikgerät speichern, aber zugleich von überall aus abrufen. Der Dienste ist in Deutschland noch nicht gestartet.

(dapd )


 


 

Einigung
Music
Bitkom
Goolge
Gema

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Einigung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: