Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Rating

S&P bestätigt Einstufung größerer italienischer Banken

Die Ratingagentur Standard & Poor's hat am Montag ihre Einstufung der Kreditwürdigkeit von 15 der größten italienischen Banken bestätigt. Für 15 weitere Finanzinstitute senkte die Agentur ihre Bewertung.

Standard & Poor's erklärte, die Rezession in Italien sei potenziell tiefer und länger andauernd als zunächst gedacht. Während eine Zunahme problematischer Anlagen zu verzeichnen sei, hätten viele Banken ihre Kreditausfallrückstellungen zurückgefahren und seien dadurch angreifbarer geworden. Zu den Banken, deren Einstufung S&P bestätigte, zählen UniCredit und Intesa Sanpaolo. Beide waren unter 34 italienischen Banken, die S&P im Februar herabgestuft hatte.

(dapd )


 


 

Banken
Einstufung
Italien
Rating

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Banken" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: