Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Einzelhandelskette

Edeka entdeckt noch mehr Pferdefleisch

Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka hat weitere Produkte mit falsch deklariertem Pferdefleisch in eigenen Supermärkten und bei der Discount-Tochter Netto entdeckt.

Der Handelsriese nahm die Tiefkühl-Penne-Bolognese (750 Gramm) der Eigenmarke "Gut&Günstig" und der bei Netto verkauften Marke "Dinner Gold" aus dem Verkauf, wie er am Freitag berichtete. Bei beiden vom Hersteller Jütro Tiefkühlkost hergestellten Artikeln seien bei Laboranalysen in einigen Proben Anteile von Pferdefleisch nachgewiesen worden. Ein gesundheitliches Risiko für die Verbraucher bestehe aber nicht, betonte der Konzern.

(dapd)


 


 

Netto
Pferdefleisch
Rückruf
Penne
Dinner Gold
Gut & Günstig
Bolognese

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Netto" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: