Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus Marketing
Weitere Artikel
AG Ems

Neue Internetseite strahlt so hell wie ein Leuchtturm

Am 16. November hat die AG Ems einen sog. "Relaunch" ihrer Internetseite vorgenommen. Im grundlegend überarbeiteten Webangebot präsentiert die Reederei aus Emden ab sofort ihr gesamtes Portfolio rund um den Fährverkehr nach Borkum sowie weiterführende Informationen rund um das Unternehmen.

„Mit dem Relaunch wurde das Interesse und das online Verhalten unserer Fahrgäste noch stärker in den Vordergrund gerückt,“ erklärt Corina Habben, Leiterin Marketingkommunikation der AG Ems. Auf der im Vergleich zum Vorläufer sehr ansprechenden und sympathisch-verspielt daher kommenden Startseite findet der potentielle Reisegast nun die wichtigsten Informationen für seine Borkum-Reise. Im Fokus des übersichtlich gestalteten Webangebots stehen nach Habbens Angaben Themen wie Online-Buchung, eine interaktive Fahrplanauskunft  und sogar aktuelle Schiffspositionen können dort abgerufen werden. Weiterhin werden aktuelle Fahplanänderungen Charterangebote und ein Online-Shop besonders hervorgehoben.

In einer Menueleiste im oberen rechten Fenster findet der Anwender darüber hinaus weitere Informationen zu aktuellen Themen, Fährfahrten, Ausflügen, Reiseinformation sowie der AG Ems selbst. Mit dem „Mouse-Over“-Prinzip gelangt man zu den darunter verborgenen Informationen. „Wir haben die Menüstruktur sehr stark zusammengefasst und uns auf das Wesentliche konzentriert,“ erklärt Habben. Letztlich bleibt nur festzustellen: Die neue Internetseite ist gelungen und strahlt mindestens so hell wie ein Leuchtturm auf Borkum.

Online-Marketing: Neue Mitarbeiterin ins Boot geholt

Auch der Bereich des „Social Media“ wird erstmals auf der Website präsentiert. Unter dem Profil „Borkumfähre“ ist die AG Ems seit einiger zeit auch auf Social Media-Plattformen wie Facebook und Twitter aktiv. Weiterhin werden mit der Online-Plattform Youtube und dem Foto-Dienst Flickr die Möglichkeiten des Internets von den emsigen Mitarbeitern des Unternehmens voll ausgeschöpft. „Wir haben erkannt, dass wir hier noch Verbesserungspotential haben,“ erklärt Corina Habben, daher habe man vor rund einem halben Jahr Antje Kammann in das Team geholt. „Vom Angebot über die Konzeption bis zum Start hat das Projekt knapp sechs Monate gedauert,“ so Antje Kammann, die sich im Unternehmen ausschließlich um den Bereich Online Marketing kümmert.

(Onur Yamac)


 


 

AG Ems
Corina Habben
Relaunch
Borkum
Interesse
Antje Kammann
Weiterhin
Webseite
Emden
emsig
Relaunch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "AG Ems" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: