Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Gaslieferungen

Gazprom und Eon Ruhrgas einigen sich

Noch vor einem Jahr feierte Eon Ruhrgas die "extreme Vertragstreue" der Russen, lobte die Bindung des Preises von Gas an den des Öls als fast schon unabdingbar. Jetzt muss das Essener Unternehmen den russischen Vertragspartnern arg dankbar sein, dass Gazprom ein wenig ablässt von den Verträgen.

Jahrelang hatte die Ölpreisbindung funktioniert weil, sich beide Seiten auf langfristige Verträge geeinigt hatten: das gab einerseits dem Gas-Lieferanten Gazprom Sicherheit, dass sich die Investitionen in Förderanlagen und Betrieb lohnen und andererseits den Abnehmern, dass das bezogene Gas stets günstiger ist, als Öl. Inzwischen ist aber der Gaspreis am Spot-Markt durch ein Überangebot nach unten gefallen, während der - wie bei Gazprom und Eon Ruhrgas - vertraglich an den Ölpreis gebundene Gaspreis weiterhin hoch blieb. 

Gazprom-Gutschrift wegen Wirtschaftskrise

Das derzeit billige Gas im Überangebot und die Verpflichtung zur Abnahme der teuren, weil ölpreisgebundenen Gazprom-Mengen schnürte den Essenern die Luft ab. Nun einigten sich beide Seiten nach monatelangen Verhandlungen darauf, dass ein Teil des Gases zu den billigeren Konditionen des Spot-Marktes von Gazprom geliefert wird. Auch in Bezug auf die im Jahr 2009 wegen der Wirtschaftskrise eingebrochenen Liefermengen hat man inzwischen eine Einigung finden können: Eon muss zwar den vertraglich vereinbarten Betrag leisten, erhält aber dafür für die nicht abgenommenen Mengen eine Gutschrift für künftige Lieferungen.

Auswirkungen auf die Eon Ruhrgas-Kunden soll die Maßnahme allerdings nicht haben, denn die Essener wollen damit insbesondere ihre Marge bei fallenden Gaspreisen stabil halten. Im Jahr 2009 war der Gasabsatz wegen der unterschiedlichen Entwicklung im Spot- und im Ölpreis-gebundenen Markt erheblich eingebrochen.

(Thomas Wels/ WAZ)


 


 

Eon Ruhrgas
Gazprom
Gas
Ölpreis
Verhandlungen
Spotmarkt
Erdgas

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Eon Ruhrgas" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: