Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Stadtwerke Duisburg

Eon verkauft Anteile

Eon treibt sein Desinvestitions-Programm voran. In den kommenden Tagen schließt der Konzern den Verkauf seines 20-Prozent-Anteils an den Stadtwerken Duisburg ab, wie die "Rheinische Post" aus Unternehmenskreisen erfuhr.

Eon veräußert das Paket an die Mutter der Stadtwerke, die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (DVV), wie deren Sprecher Thorsten Hiermann auf Anfrage sagte. Eon soll hierfür einen hohen zweistelligen Millionenbetrag erhalten. "Wir werden ohne Eile und strikt unter strategisch-unternehmerischen Gesichtspunkten prüfen, was wir mit dem Eon-Anteil machen", so Hiermann. Die DVV hält bereits 60 Prozent an den Stadtwerken, RWE 20 Prozent.

(Redaktion / ots)


 


 

Eon
Stadtwerke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Eon" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: