Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Ex-Opel-Betriebsratchef Klaus Franz

"Sehr viele Personalwechsel sind noch kein Zukunftsplan"

Der ehemalige Betriebsratschef von Opel, Klaus Franz, mahnt zum 150. Geburtstag des Autobauers eine schnelle Entscheidung über die künftige Strategie an.

 "Es bleibt nicht mehr viel Zeit", sagte Franz im Interview mit dem ZDF-Nachrichtenportal heute.de . Die bisher bekannten Veränderungen reichen ihm nicht: "Sehr viele Personalwechsel sind noch kein Zukunftsplan." Zugleich fordert er, dass die Mutter General Motors Opel erlauben müsse, weltweit Autos zu verkaufen. "Alle Unternehmen, die in Europa eingesperrt sind, werden langfristig in der Krise bleiben." Neue Märkte entwickelten sich woanders, betonte Franz: "Opel muss globalisiert werden."

(Redaktion)


 


 

Personalwechsel
Zukunftsplan
Opel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Personalwechsel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: