Existenz-Gründung

Startups stehen nicht auf dem Lehrplan

Existenz-Gründung

Startups stehen nicht auf dem Lehrplan

4 von 5 Startup-Gründern haben in ihrer Schulzeit nichts übers Gründen gelernt ■ Lehrer sprechen aber nur selten negativ über Startups ■ Große Mehrheit der Gründer würde jungen Menschen raten, ein Startup auf die Beine zu stellen  mehr…
Inkubatoren und Company-Builder immer wichtiger für Startups

Startups

Inkubatoren und Company-Builder immer wichtiger für Startups

Es gibt in Deutschland kaum einen Bereich, der so intensiv gefördert wird wie die Startup-Szene. Aufgrund der sehr guten Infrastruktur gilt der Standort als wichtigste Gründungsstätte Europas. Eine wichtige Rolle spielen dabei Inkubatoren und Company-Builder.  mehr…
Inkubatoren und Company-Builder immer wichtiger für Startups

Startups

Inkubatoren und Company-Builder immer wichtiger für Startups

Es gibt in Deutschland kaum einen Bereich, der so intensiv gefördert wird wie die Startup-Szene. Aufgrund der sehr guten Infrastruktur gilt der Standort als wichtigste Gründungsstätte Europas. Eine wichtige Rolle spielen dabei Inkubatoren und Company-Builder.  mehr…
Wie Startups immer wichtiger für Autozulieferer werden

Automobilindustrie

Wie Startups immer wichtiger für Autozulieferer werden

Viele Zulieferer nehmen sich ein Beispiel an der Automobilindustrie genommen und bauen Inkubatoren auf, in denen Startups ideale Bedingungen finden, um ihre Geschäftsideen auf den Weg zu bringen....  mehr…
Die digitale Gründungsplattform Unternehmerheld hat gegenüber einer Offlinegründung allen voran den Vorteil, dass alle Dokumente an einem Ort gesammelt sind und gemeinsam im Team oder mit Beratern, Bekannten oder Partnern daran gearbeitet werden kann.

Existenzgründungung

Gründen 4.0: Ab jetzt gründen Unternehmerhelden digital

Ist Version 27 des Businessplans eigentlich die aktuellste? Wie können die Post-its von meinem Business Model Canvas am besten lesbar abfotografiert und gespeichert werden? Und kann ich meinen...  mehr…
Bitkom veröffentlicht Start-up Report 2016

Existens-Gründung

Was Start-ups in Deutschland besonders stört

Finanzierungsprobleme, wenig innovationsfreudige Kunden und Bürokratie sind die größten Hemmnisse - Nicht einmal jedes zweite Start-up würde gerne wieder in Deutschland gründen - Bitkom...  mehr…
Ordnungsgemäße Buchführung ist Thema am 17. Oktober

Oldenburg

Workshop zum 77. Gründerforum

Ordnungsgemäße Buchführung ist Thema am 17. Oktober  mehr…
Jedes Start-up beschäftigt im Schnitt 15 Mitarbeiter

Personal

Job-Motor Gründung: Jedes Start-up beschäftigt im Schnitt 15 Mitarbeiter

Sechs von zehn Start-ups haben im vergangenen Jahr neue Mitarbeiter eingestellt - Drei Viertel der Gründer wollen in diesem Jahr zusätzliche Jobs schaffen  mehr…
Im Schnitt braucht jedes Start-up 2,4 Millionen Euro frisches Kapital

Finanzen

Im Schnitt braucht jedes Start-up 2,4 Millionen Euro frisches Kapital

Nur jeder dritte Gründer hat in den kommenden zwei Jahren keinen Finanzierungsbedarf  mehr…
In 54 Stunden zum Start-up ist die Zielvorgabe eines Startup Weekend Events.

Bremen

Startup Weekend Bremen CleanTech: In 54 Stunden zum eigenen Startup

In der Bremer Gründerszene tut sich etwas – und das nachhaltig  mehr…
Koordinierungsstelle mit neuem Angebot für Gründerinnen

Leer

Koordinierungsstelle mit neuem Angebot für Gründerinnen

Die Koordinierungsstelle Frauen und Beruf verstärkt ihr Angebot im Bereich Beratungen von Frauen zum Thema Gründung  mehr…
Ein guter Rat von Profis kann viel bewirken. Die Förderung der Gründungs- und Mittelstandsberatung wurde zum 1.1.2016 neu geregelt. Gefördert werden Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung (allgemeine Beratungen).

Osnabrück

Förderung der Gründungs- und Mittelstandsberatung neu geregelt

Das Gründerhaus Osnabrück - Osnabrücker Land informierte in seinem aktuellen Newsletter: Am 31.12.2015 wurde die Rahmenrichtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows im Bundesanzeiger...  mehr…
Risikoabwägung und Finanzierung bundesweit höchste Gründungshürden

Existenzgründung

Deutschland einig Gründerland?

Gründungstätigkeit regional sehr unterschiedlich - Ähnlichkeit bei Nachbarländern und Stadtstaaten - Risikoabwägung und Finanzierung bundesweit höchste Gründungshürden  mehr…
Die Start-up-Szene in Bremen wächst

Bremen

Bremen als Start-up-Standort stärken

Diskussionsrunde im Universum Bremen am 1. Dezember  mehr…
Gründer erhalten neue Unterstützung aus der Kreativwirtschaft

Oldenburg

Gründer erhalten neue Unterstützung aus der Kreativwirtschaft

PerspektivScheck: Vorstellung beim Gründerforum am 18. November  mehr…
Neues Förderprogramm im Landkreis Leer

Leer

Zuschuss für kleine Unternehmen

Neues Förderprogramm im Landkreis Leer  mehr…
Projekt der Universität Oldenburg versorgt junge Unternehmer mit Kapital

Oldenburg

"Nordwest Ventures" als Europäischer Risikokapitalfonds registriert

Projekt der Universität Oldenburg versorgt junge Unternehmer mit Kapital  mehr…
Das Gründungs- und Innovationszentrum an der Universität stellt sich strukturell und finanziell neu auf: Den Vertrag unterzeichneten die Vizepräsidentin für Forschung und Transfer, Prof. Dr. Katharina Al-Shamery, sowie der stellvertretende Vorsitzende der Gertrud und Hellmut Barthel Stiftung, Kristian Evers. Ebenfalls zufriedene Gesichter beim Niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies (Mitte),  dem Präsidenten
  der Jade Hochschule Prof. Dr. Manfred Weisensee (2.v.l.), dem Wegbereiter des Vertrags, Informatiker Prof. Dr. Dr. h.c. H.-Jürgen Appelrath (2.v.r.) sowie Udo Zink und Dr. Jan Evers (beide Barthel Stiftung).

Oldenburg

Gemeinsam für die nächste Unternehmergeneration im Nordwesten

Gründungs- und Innovationszentrum mit neuer Struktur – Vareler Barthel Stiftung unterstützt zunächst bis 2020  mehr…
Die Gründungskultur in Deutschland entwickelt sich positiv, Rahmenbedingungen für schnelles Wachstum fehlen aber. Finanzierungswunsch und Finanzierungsrealität von IKT-Start-ups in Deutschland.

Existenzgründung

Die Gründungskultur in Deutschland entwickelt sich positiv

Rahmenbedingungen für schnelles Wachstum fehlen aber  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: