Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Anleihe-Käufe

EZB drückt italienische Zinsen

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Donnerstag italienische und spanische Staatsanleihen gekauft. Das bestätigten Marktteilnehmer in Amsterdam, Frankfurt und Wien der Nachrichtenagentur dapd. Die EZB ließ das unkommentiert. Die Rendite für zehnjährige italienische Anleihen fiel daraufhin wieder unter die Marke von sieben Prozent von einem Spitzenwert von 7,5 Prozent.


"Es hatte einen deutlichen Effekt auf den Markt," sagte einer der Händler, dessen Haus der EZB direkt geholfen hat, die Sicherheiten zu erwerben. Ein weiterer Händler sprach davon, dass die EZB besonders am "kurzen Ende", das heißt bei Anleihen mit kurzen Laufzeiten, interveniert hat.

(dapd )


 


 

EZB
Händler
Bundesbank

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "EZB" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: