Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Autobahn A 1

Vollsperrungen zwischen Bramsche und Osnabrück-Hafen am 27. und 28. Februar 2010

Am kommenden Wochenende muss die Bundesautobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Osnabrück-Hafen in der Richtungsfahrbahn Dortmund gesperrt werden. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.

Grund sind Schäden an der alten Fahrbahnbefestigung im Bereich der Anschlussstelle Osnabrück-Nord und in der Strecke zwischen Bramsche und Wallenhorst, die kurzfristig beseitigt werden müssen.

Richtungsfahrbahn Bremen nicht betroffen

Am Samstag, 27. Februar, erfolgt hierzu von 7:30 Uhr bis voraussichtlich 18:30 Uhr eine Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Dortmund zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Osnabrück-Nord. Die Richtungsfahrbahn Bremen ist von diesen Maßnahmen nicht betroffen.

Verkehr wird über Umleitungen geleitet

Der Verkehr mit Fahrziel Osnabrück/ Münster wird während der Sperrzeit über die U 62 (B 218 – B 68) geführt.

Am Sonntag, 28. Februar, wird dann ebenfalls von 7:30 Uhr bis voraussichtlich 18:30 Uhr die Richtungsfahrbahn Dortmund zwischen Osnabrück-Nord und Osnabrück-Hafen voll gesperrt. Hierzu ist die U 64 (B 68 – Fürstenauer Weg – Brückenstraße – Pagenstecherstraße – Wersener Straße – L 88) ausgeschildert.

(Redaktion)


 


 

Osnabrück
Richtungsfahrbahn Bremen
Februar
Vollsperrung
Bramsche
Autobahn
A 1
Wallenhorst
Bramsche

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Osnabrück" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: