Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bremen

Feierstunde für Auszubildende in der Verwaltung

„Wir brauchen in der Verwaltung gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nur so kann der öffentliche Dienst als kompetenter, serviceorientierter Dienstleister für alle Bürgerinnen und Bürger funktionieren,“ erklärte Staatsrat Henning Lühr kürzlich während einer Feierstunde für 28 „frischgebackene“ Fachangestellte für Bürokommunikation, Justizfachangestellte und Verwaltungsfachangestellte im „Haus des Reichs“.

Während der Veranstaltung wurden die Zeugnisse übergeben. Mit einer dreijährigen Berufsausbildung in diversen Behörden oder Gerichten sowie an der Verwaltungsschule haben sich die Nachwuchskräfte auf ihren beruflichen Alltag in der bremischen Verwaltung vorbereitet. Neben der schriftlichen Prüfung gab es auch eine praktische Prüfung im Rahmen eines Rollenspiels

(Redaktion)


 


 

Auszubildende
Verwaltungsfachangestellte
Feierstunde
Staatsrat
Henning Lühr
Absolventen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Auszubildende" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: