Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus IT & TK
Weitere Artikel
Bundestagswahl 2009

Fiktive Wahldaten in Bremen sorgten bei Twitter für Wirbel

Eine Twitter-Botschaft verbreitete sich am Sonntag in Windeseile im Netz. Demnach waren die vollständigen Wahlergebnisse für Bremen bereits ab Mittag auf den Internetseiten des dortigen Landeswahlleiters abrufbar. Die Wahllokale schließen wohlgemerkt erst um 18:00 Uhr. Doch schnell klärte der Bremer Landeswahlleiter auf, dass es sich dabei lediglich um einen Testlauf der Internetseite mit nichtssagende Testdaten gehandelt hatte.

Für ca. 2 Stunden konnten am Sonntag nach Auskunft von Landeswahlleiter Jürgen Wayand "nicht zur Veröffentlichung bestimmte Testdaten" zur aktuellen Bundestagswahl im Land Bremen aufgerufen werden. Die Internetseite war online, jedoch nicht öffentlich verlinkt, was nicht ausschließt, dass die Internetseite über Google oder andere Suchmaschinen gefunden werden konnte. Wayand bedauert inzwischen den Zwischenfall, da die fiktiven Wahlergebnisse in den vergangenen Tagen zur Vorbereitung des Wahltages testweise produziert wurden, um die Stabilität und den reibungslosen Informationsfluss während der Wahl zu gewährleisten

Fake-Daten über Twitter verbreitet

Die Fake-Daten wurden schließlich über den Nachrichtendienst Twitter weiter verbreitet und sorgten in der Netzöffentlichkeit für einige Unruhe. Nach Angaben von Landeswahlleiter Jürgen Wayand wurden die Testdaten infolgedessen noch am Sonntag gegen 16:00 Uhr entfernt. Wayand betonte in einer eigens herausgegebenen Pressemitteilung, dass für die Durchführung der Bundestagswahl  gelte, dass die Wahllokale von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet hätten und erst danach die Stimmenauszählung beginne. Zwischenergebnisse der Wahl hätte es somit überhaupt nicht geben können.

(Redaktion)


 


 

Landeswahlleiter Bremen
Testdaten
Twitter
Internet
Wahlsonntag
Bundestagswahl

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Landeswahlleiter Bremen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: