Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Verband

Fischereibranche diskutiert über EU-Reform

Die im Jahr 2013 anstehende EU-Fischereireform ist zentrales Thema auf dem Deutschen Fischereitag in Dresden. Der Deutsche Fischerei-Verband befürchte mehr Bürokratie für die Binnen-, See- und Küstenfischerei und die Fischzucht, sagte Verbandspräsident Holger Ortel am Dienstag.


Auch die Probleme mit der aus Sicht des Verbandes zu großen Kormoranpopulation sollen diskutiert werden. Sachsen gehöre wie Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern zu den Ländern, in denen die Fischverluste durch Kormorane sehr hoch seien, sagte Ortel. Auf dem Fischereitag kommen den Angaben zufolge bis Donnerstag 200 Teilnehmer aus Politik, Verwaltung und der deutschen Fischerei zusammen.

(dapd )


 


 

Fischerei

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fischerei" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: