Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Landesmuseum Oldenburg

Fotografien aus dem Nordwesten

In spannender Weise werden im Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte persönliche Sichtweisen aus dem Nordwesten Deutschlands präsentiert. Insgesamt 38 freiberufliche Fotografen/innen beteiligen sich am Ausstellungsprojekt und interpretieren fotografisch "Land und Leute". Durch Ihre Objektive bieten sich den Besuchern der Oldenburger Ausstellung Einblicke in die Nordwest-Region.

‘Nordaufnahme’ ist ein loser Zusammenschluss von rund 70 Fotografinnen und Fotografen, denen der Nordwesten Deutschlands Ausgangspunkt ihrer regionalen, nationalen und internationalen Tätigkeit ist. Seit 2004 präsentiert sich das kreative Netzwerk mit unterschiedlichen jährlichen Projekten, die die beteiligten Fotografen/innen neben ihrer beruflichen Tätigkeit realisieren.

Fotografien aus dem Nordwesten

Für das Jahr 2009 wurde die Ausstellung "örtlich nördlich - Fotografien aus dem Nordwesten" zusammengetragen. Vom 16. August bis 25. Oktober 2009 zeigt das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in Oldenburg die eindrucksstarken Momentaufnahmen des Fotografen-Kollektivs, welches sich nicht als Foto-Agentur, sondern als Fotografen-Netzwerk versteht.

Weitere Informationen zum Fotografen-Netzwerk unter: www.nordaufnahme.de

Cover-Foto: Markus Abeling, "Handschuh"

(Redaktion)


 


 

Nordaufnahme
Landesmuseum
Oldenburg
Ausstellung
Netzwerk
Agentur

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nordaufnahme" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: