Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus IT & TK
Weitere Artikel
Fußballapp-Test

Torwandschießen: So gelangen Kunden ins Unternehmensnetz

Die Weltmeisterschaft ist vorbei, doch der Fußballhype noch lange nicht gebrochen. Unzählige Apps machen die Spielfreude mobil und jederzeit zugängig. Das ist längst nicht mehr nur etwas für verspielte Jugendliche. Selbst Unternehmen nutzen mittlerweile Apps, um ihre Reichweite zu vergrößern, neue Kunden zu gewinnen und vor allem zu binden. Business-on.de testete verschiedene Apps auf ihre Geschäftstauglichkeit. Die Fußballapp von der iconsultants GmbH machte den Anfang.

Aus der Schmiede der iconsultants GmbH, der Social-Media Agentur mit Sitz in Köln, stammt die Torwandschießen-App. Entwickelt wurde die App von einem Team aus bekennenden Fußballfans, die sich bereits beim „Fußball-Tippspiel“  kreativ ausgelassen haben. Doch anders als das Tippspiel, das im Zuge der Weltmeisterschaft gestartet wurde, ist das Torwandschießen vollkommen Veranstaltungsunabhängig. Mit der App kreiert der Spieler nämlich sein eigenes Event.

Das kann die App:

Der Name der App ist Programm: Torwandschießen. Klingt einfach und ist genau das: einfach genial. Jeder Teilnehmer hat sechs Versuche (drei unten, drei oben), die Schusslöcher einer Torwand zu treffen. Mit einem ersten Klick bestimmen die Spieler die richtige Position des Balls. Der zweite Klick bestimmt die Schusshöhe. Werden beide Positionen optimal gewählt, erzielt der Teilnehmer einen Treffer. Viel Erklärungsbedarf braucht die App demnach nicht. Dennoch wird die erste Euphorie mit den ersten Fehlschüssen abrupt gebremst. Denn ganz so einfach ist die Umsetzung nicht, wie man als User selbstbewusst dachte. Es dauert eine Weile, bis man sich mit der App vertraut gemacht hat. Doch mit ein wenig Übung hat man den Dreh, sprich die richtige Schusstechnik raus und landet immer mehr Treffer. Die anfängliche Hürde ist gar nicht mal so schlecht, da so der Ehrgeiz geweckt wird. Würden direkt zu Beginn die Bälle treffsicher versenkt, wäre der Reiz schnell verflogen.
Beim Torwandschießen geht es allerdings nicht alleine um den Spaß am Kicken. Für Unternehmen bietet die App eine spielerische Möglichkeit für langfristige Marketing- und Kundenbindungsmaßnahmen. Durch die Einbindung sozialer Netzwerke wird die Reichweite des anbietenden Unternehmens vergrößert.

Features: 

Reichweite: Kompatibel mit Smartphone, Tablet und Desktop-Rechner ist die Reichweite der App enorm. Die direkte Einbindung der Teilnehmer sorgt für eine hohe Viralität.

Bedienbarkeit: Ist die Ballpositionierung per Klick erst einmal verstanden, gibt es kein Halten mehr. Für die weitere Verwaltung der App hilft ein übersichtlicher Konfigurationsassistent.

Individualisierbarkeit: Viele optische und inhaltliche Konfigurationen lassen die App nach individuellen Wünschen anpassen – zum Beispiel an das Corporate Design. So kann der Spielfeldhintergrund verändert werden und die Torwand steht vor dem Unternehmenslogo. Auch kann zwischen fünf verschiedenen Schwierigkeitsgraden festgelegt werden, wie schwierig das Schießen ist und was es ab wie vielen Treffern zu gewinnen gibt.

Businesstauglichkeit: Wer die App als Kundenbindungs- und/oder Marketinginstrument benutzen will, kann auf eine gut durchdachte Vielzahl an Features greifen. Durch die Einbindung sozialer Netzwerke erhöht sich die Reichweite des Unternehmens ganz automatisch. Mit Hilfe des Fangates muss der Nutzer vor der Teilnahme am Spiel den „Gefällt mir“-Button der Fanpage aktivieren. Hat der Teilnehmer das Spiel abgeschlossen, kann der Nutzer das Spiel direkt mit seinen Freunden auf Facebook, Google+ oder Twitter teilen und sie herausfordern. Mit der „Bestenliste unter Freunden“ kann sich jeder User mit seinen Freunden messen und wird so angespornt, weiter zu spielen. Zusätzlich wird vom Bonussystem profitiert: Um weitere Versuche zu erhalten, kann der Teilnehmer weitere Freunde zur App einladen. Dadurch wird die virale Verbreitung der App enorm gesteigert. Ab wie vielen Versuchen Ihre Spieler ihre Freunde zwingend einladen müssen, um neue Versuche zu erhalten, bestimmt das Unternehmen als Kunde.
Zur Auswahl stehen vier Produktpakete, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen des Unternehmens zugeschnitten sind.

Fazit:

Spielerisch, einfach, viral, genial! Mit dieser App wird der Kampfgeist der Teilnehmer geweckt und sie bleiben auf jeden Fall am Ball. Für Unternehmen gibt es kaum eine sympathischere Möglichkeit, erfolgreich Traffic zu generieren und neue Fans, ergo potenzielle Kunden zu gewinnen.

(Redaktion)


 


 

Torwandschießen
App
Teilnehmer
Spiel
Reichweite
Freunde
Kunde
Klick
Einbindung
Fußballapp

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Torwandschießen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: