Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Garrel / Landkreis Cloppenburg

Millionenschaden bei Brand

Bei einem Großbrand am Donnerstagabend in Garrel (Landkreis Cloppenburg) entstand ein Millionenschaden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei brach gegen 20:00 Uhr in einer Werkstatt der Brand aus, der sich rasch auf eine angrenzende Lagerhalle ausbreitete.

Beim Eintreffen der gut 80 Einsatzkräfte der Feuerwehren Garrel, Cloppenburg, Bösel und Cappeln stand die Halle und die Werkstatt nahezu im Vollbrand. Im Laufe der Nacht konnte die Feuerwehr den Brand löschen. Die Bevölkerung war während der Löscharbeiten mittels Rundfunkdurchsagen darum gebeten worden, aufgrund des giftigen Rauchgases Fenster und Türen zu schließen. 

Brandsachverständige nehmen Ermittlungen auf

Die Brandursache steht nach Angaben der Polizei noch nicht fest. Bei dem Brand wurde auf dem Dach der Halle auch eine Fotovoltaik-Anlage zerstört. Personen wurden nicht verletzt. Brandsachverständige der Polizei haben die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

(dapd )


 


 

Brand
Ermittlungen
Brandursache
Laufe
Garrel Millionenschaden
Werkstatt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Brand" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: