Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Gebäudesanierung

Fensterfabrikanten fordern politische Einigung

Die Fensterfabrikanten haben der Politik eine Verharmlosung des Klimawandels vorgeworfen und eine Einigung auf die Fortsetzung der Förderung energetischer Gebäudesanierung verlangt. Mangels steuerlicher Anreize hielten sich sanierungswillige Hausbesitzer bei der Modernisierung seit Sommer merklich zurück, klagte der Präsident des Verbands Fenster und Fassade (VFF), Bernhard Helbing, in dieser Woche in Frankfurt am Main.

Hintergrund sind die ergebnislosen Verhandlungen des Vermittlungsausschusses von Bundestag und Bundesrat zur Fortsetzung der Förderung der Gebäudesanierung. Strittig ist im wesentlichen, welchen Anteil an den Steuerausfällen die Länder tragen sollen.

(dapd )


 


 

Gebäudesanierung
Einigung
Fortsetzung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gebäudesanierung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: