Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
IHK-Sponsoringaktion

Geldinstitute unterstützen Dortmund-Ems-Kanal-Ausbau

Mit einem Beitrag in Höhe von insgesamt 62.500 Euro unterstützen die Sparkassen und die Volksbanken/Raiffeisenbanken entlang der Ems-Achse, sowie die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) den Ausbau der Nordstrecke des Dortmund-Ems-Kanals (DEK).

Hintergrund ist, dass das nördliche DEK-Teilstück zwischen Rheine und Lingen nach dem neuen EU-Binnenschiff-Standard "Großmotorgüterschiff" nicht befahrbar ist. Die fünf in diesem Abschnitt vorhandenen Schleusen sollen deshalb durch drei neue größere Schleusen ersetzt werden. Die Baukosten für den Neubau der Schleusen sowie der erforderlichen Anpassungen der Brückenbauwerke und der Kanalstrecke belaufen sich nach Angaben der IHK Osnabrück-Emsland auf 165 Mio. Euro.

Planungskosten: bereits zwei Drittel eingeworben

Damit das Bauvorhaben zeitnah umgesetzt werden kann, will man in der Region die Finanzierung der Planungskosten übernehmen. Die IHK für Ostfriesland und Papenburg sowie die IHK Osnabrück-Emsland wollen daher mittels einer Sponsoringaktion den Beitrag der regionalen Wirtschaft in Höhe von 600.000 Euro einwerben.Inzwischen liegen nach Angaben eines IHK-Sprechers bereits Einzahlungen und Zusagen für mehr als zwei Drittel der Gesamtsumme vor.

Optimismus bei der weiterenSponsorensuche

Ulrich Boll, Vorsitzender des Regionalausschusses Landkreis Emsland der IHK Osnabrück-Emsland, und Wilhelm-Alfred Brüning, Vizepräsident der IHK für Ostfriesland und Papenburg überreichten den zum Sponsorenkreis hinzugestoßenen Geldinstituten kürzlich im Hotel am Wasserfall in Lingen die Sponsorenurkunden. „Dieser Beitrag bringt uns unserem Ziel, 600.000 Euro zu den Planungskosten beizusteuern, deutlich näher. Die Unterstützung durch die regionalen Banken und Sparkassen ist nicht selbstverständlich. Wir hoffen, dass dieses Beispiel weitere Unternehmen, die direkt oder indirekt vom Ausbau profitieren werden, zum Mitmachen motiviert,“ brachten sie ihren Optimismus zum Ausdruck, auch das letzte Drittel des Betrages  noch einwerben zu können.

(Redaktion)


 


 

Geldinstitute
OLB
IHK-Sponsoringaktion
Dortmund-Ems-Kanal
DEK
Ausbau
Binnenschiffahrt
osnabrück
Emsland
Ostfriesland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Geldinstitute" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: