Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Wolfsburg

VW verdoppelt Gewinn

Der Volkswagenkonzern hat den Gewinn 2011 mehr als verdoppelt auf das Rekordergebnis von 15,7 Milliarden Euro. Das erklärte Europas größter Autohersteller am Freitag in einer Börsenpflichtmitteilung. Der Umsatz stieg um rund 26 Prozent auf 159 Milliarden Euro.

Der Vorstand erklärte den Gewinnsprung unter anderem mit Bewertungsgewinnen aus der vorerst abgesagten Fusion mit Porsche. Der operative Gewinn ohne diese Einflüsse stieg von 7,14 auf 11,3 Milliarden Euro.

Der Vorstand will die Dividende um mehr als ein Drittel auf 3 Euro pro Aktie erhöhen. VW hatte 2011 einen Rekordabsatz von 8,16 Millionen Fahrzeugen erreicht, 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Konzern stellt seine vollständige Bilanz am 12. März vor.

(dapd )


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gewinn" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: