Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Strecke Bremen-Hamburg

Bundespolizei verbietet am 20. Dezember Glasflaschen in Zügen

Das Nordderby der 1. Bundesliga zwischen dem HSV und Werder Bremen am 20. Dezember 2009 in Hamburg soll nach dem Willen der Bundespolizei ohne Glasflaschen und Getränkedosen in den Zügen stattfinden.

Die Bundespolizeidirektion Hannover hat eigenen Angaben zufolge hierfür ein Verbot für das Mitführen von Glasflaschen und Getränkedosen in den Zügen des Regionalverkehrs sowie in Sonder- und Entlastungszügen erlassen. Betroffen sind die Züge der DB AG, des Hamburger S-Bahnnetzes und des privaten Eisenbahnunternehmens Metronom.

Strecke Bremen-Hamburg betroffen

Das Verbot beschränkt sich demnach alleine auf die Strecke Bremen - Hamburg. Es gilt am Sonntag, 20. Dezember 2009 von 9:00 Uhr bis 24:00 Uhr. Gewalttätige Ausschreitungen gegen Polizeibeamte waren Anlass des neuerlichen Verbots. Am 12. Dezember waren im Hauptbahnhof Hannover Beamte massiv von Fußballfans angegriffen und mit Flschen beworfen worden. Die Bundespolizei will Glasflaschen deshalb am 20. Dezember notfalls sicherstellen. Bei einer Verweigerung der Herausgabe soll den Betroffenen ein Verbot der Weiterfahrt drohen.

"Szenen, wie in Bielefeld und Hannover werden wir konsequent entgegentreten." (Thomas Osterroth, Bundespolizeidirektion Hannover"

Friedlicher Übergang in die Winterpause

Dazu appelliert der Leiter der Bundespolizeidirektion Hannover, Thomas Osterroth, an alle Fußballfans, das Verbot einzuhalten. "Wir wollen einen friedlichen Übergang in die Winterpause der 1. Bundesliga erreichen. Szenen, wie in Bielefeld und Hannover werden wir konsequent entgegentreten".

(Redaktion)


 


 

Bundespolizei
Glasflaschen
Verbot
Züge
Deutsche Bahn
Polizisten
Metronom
Alkohol
Bremen
Hamburg
Angriffe
DB

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bundespolizei" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: