Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Nordhorn / Grafschaft Bentheim

Täter stehlen hochwertige Pkw aus Autohaus

Bei einem Einbruch in ein Autohaus im Gewerbe- und Industriepark Nordhorn (GIP) wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aus den Verkaufsräumen und vom Gelände neun hochwertige Neufahrzeuge der Marke Volvo gestohlen.

Nach bisherigen Feststellungen der Polizei brachen die Täter zwischen 3:00 Uhr und 5:00 Uhr in das Bürogebäude in der Straße Borkener Hof in Nordhorn ein. Dort  brachen sie einen Tresor auf, in dem sie die Originalschlüssel für die Fahrzeuge vorfanden. Anschließend fuhren sie mit den Fahrzeugen aus der Halle. Bei den Fahrzeugen handelt es sich laut Polizei um die Modelle Volvo XC60, XC70, XC90, V70, S80 und ein Cabrio vom Typ C70.

Geschätzter Schaden von 340.000 Euro

Des Weiteren wurden von vier Fahrzeugen, die sich zur Reparatur im Autohaus befanden die Kennzeichenpaare entwendet. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter diese Kennzeichen an die gestohlenen Autos angebracht haben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 340.000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib der Fahrzeuge machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Lingen unter der Tel. 05921/870 oder der Polizei in Nordhorn unter Tel. 05921/3090 zu melden

(Redaktion)


 


 

Nordhorn
Autohaus
Diebstahl
Täter
Grafschaft bentheim
Volvo
Industriepark
Gewerbe GIP

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fahrzeuge" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: