Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Handel

Neueröffnung von TK Maxx in der Waterfront

Designermode, Schuhe, Taschen und Gürtel für Damen, Herren und Kinder bilden das Sortiment von TK Maxx. Stücke aus aktuellen Kollektionen, aber bis zu 60 Prozemt unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers, gibt es jetzt in der dritten Bremer Filiale zu kaufen.

Shoppingwillige aufgepasst: Im Frühjahr eröffnet TK Maxx in der Waterfront. Das Einzelhandelsunternehmen zeichnet sich nach eigenen Angaben dadurch aus, dass es Markenartikel aus überwiegend aktuellen Kollektionen bis zu 60 Prozent günstiger anbietet. Zu den Waren zählen Designermode, Schuhe, Taschen und Gürtel für Damen, Herren und Kinder. Außerdem finden sich in den Regalen Wohnaccessoires wie Kleinmobiliar, Dekoration und Haushaltswaren. Mit insgesamt rund 50.000 Artikeln, davon wöchentlich bis zu 10.000 neuen Stücken, bietet TK Maxx seinen Kunden ein vielseitiges und stetig wechselndes Angebot. Etwa 50 Arbeitsplätze schaffe das Unternehmen damit in der Waterfront. TK Maxx ist mit der neuen Filiale nun dreimal in Bremen vertreten.

TK Maxx gehört zu TJX Europe. Dabei handelt es sich um einen selbstständigen Bereich des amerikanischen Unternehmens TJX Companies Inc. 1994 eröffnete der erste TK Maxx in Großbritannien. Heute finden sich in den USA und Kanada mehr als 2.000 Filialen sowie über 300 in Großbritannien, Irland, Polen und Deutschland. Bundesweit sind in diesem Jahr neben der Filialeröffnung in der Waterfront mindestens vier weitere geplant.

Weitere Informationen zur Waterfront finden sich unter www.waterfront-bremen.de und www.facebook.com/waterfrontbremen.

(Redaktion)


 


 

TK Maxx
Waterfront
Herren
Kollektionen
Filiale
Gürtel
Großbritannien
Damen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "TK Maxx" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: