Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Kreisstadt Leer / Ostfriesland

Handtasche mit Tageseinnahmen geraubt

Am späten Mittwochabend, den 29.12.2010, wurde einer 43-jährigen Frau vor ihrem Wohnhaus in Leer von Unbekannten die Handtasche mit den Tageseinnahmen eines Imbissbetriebes geraubt.

Nach Angaben der Polizei fuhr die Mitarbeiterin des Imbissbetriebes nach Feierabend gene 22.10 Uhr mit dem Auto nach Hause. Als sie auf der Einfahrt zu ihrem Wohnhaus an der Straße „Hohe Loga“ in Leer aus ihrem PKW ausstieg, näherten sich demnach ihr von hinten zwei Personen und schubsten sie zur Seite. Dabei entrissen die Personen ihr die Handtasche, in der sich die Tageseinnahmen des Imbissbetriebes befanden. Nach der Tat sollen sich die Täter zu Fuß in Richtung Logaer Weg entfernt haben. Die 43-Jährige wurde nach Angaben von Polizeisprecherin Andrea Berends nicht verletzt, habe aber deutlich unter dem Eindruck des Geschehenen gestanden.

Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 0491/976900 zu melden.

(Redaktion)


 


 

Imbissbetriebes
Tageseinnahmen
Angaben
Personen
Handtasche
Leer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Imbissbetriebes" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: