Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Landessparkasse zu Oldenburg

Harald Tölle zieht in den LzO-Vorstand ein

Harald Tölle ist ab sofort der neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO). Begrüßt wurde er an seinem ersten Arbeitstag in der LzO-Zentrale vom Vorstandsvorsitzenden Martin Grapentin

Harald Tölle ist in Gießen geboren, 44 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder.  Nach seiner Ausbildung und Tätigkeiten bei der Sparkasse Gießen absolvierte er ein Studium an der Deutschen Sparkassenakademie in Bonn, das er mit dem Titel des Diplom-Sparkassenbetriebswirtes erfolgreich abgeschlossen hat. Nach Stationen bei der Sparkasse Wetterau sowie als Vorstandsmitglied bei den Sparkassen Freital-Pirna und Elbtal-Westlausitz war Harald Tölle zuletzt als Mitglied des Vorstandes der Ostsächsischen Sparkasse in Dresden tätig.

Tölle wird Firmenkundengeschäft verantworten

Er wird im LzO-Vorstand unter anderem für das Firmenkundengeschäft zuständig sein und tritt damit die Nachfolge von Stefan Küpper an, der Ende Juli 2010 in den Ruhestand getreten ist. Der Vorstand der LzO besteht damit per 1. August 2010 aus dem Vorstandsvorsitzenden Martin Grapentin, seinem Stellvertreter Harald Tölle, Dr. Eduard Möhlmann und Gerhard Fiand.

(Redaktion)


 


 

Harald Tölle
Vorstandsmitglied
Landessparkasse
Firmenkundengeschäft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vorstand" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: