Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Hartz-IV

Westerwelle lehnt höhere Sätze für Erwachsene ab

FDP-Chef Guido Westerwelle hat die Forderungen von Sozialverbänden nach höheren Hartz-IV-Regelsätzen für Erwachsene zurückgewiesen.

"Ich bin und bleibe ein Anhänger des Lohnabstandsgebotes: Es muss so sein, dass derjenige, der arbeitet, auch ganz persönlich davon etwas hat und sich seine Arbeit wirklich lohnt", sagte Westerwelle der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". Die Koalition müsse aber dafür sorgen, "dass die Hilfe für Kinder wirklich in Form von Bildungschancen bei diesen Kindern ankommt". Die Bundesregierung plant für diese derzeit ein Gutscheinsystem.

(Redaktion)


 


 

Hartz-IV Westerwelle

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hartz-IV Westerwelle" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: