Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Deutscher Tourismuspreis

Havenwelten Bremerhaven holen den zweiten Platz

Auf dem Welterbe Zeche Zollverein in Essen (NRW) hat der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) vor wenigen Tagen den Innovationspreis der deutschen Tourismusbranche verliehen. Die Seestadt Bremerhaven konnte sich dabei den zweiten Platz sichern. Den ersten Preis gewann die RUF Jugendreisen Trend Touristik GmbH. Den dritten Preis nahm der Südliche Weinstrasse e.V. entgegen.

Die „Havenwelten“ entstanden infolge der  abnehmenden Bedeutung der zwei ältesten Innenstadthäfen Bremerhavens. In der Seestadt entstand innerhalb weniger Jahre auf einer Land- und Wasserfläche von 38,5 Hektar eines der größten städtebaulichen Entwicklungsprojekte Norddeutschlands mit touristischer Ausrichtung. Das ehemals industriell genutzte Hafenviertel wurde mit der Entwicklung des Areals für den Tourismus erschlossen. Ansässig sind dort das Deutsche Auswandererhaus und das Klimahaus 8° Ost.

(Redaktion)


 


 

Preis
Deutsche Tourismusverband
Tourismus
Bremerhaven
Havenwelten
Weinstraße

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Preis" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: