Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Berne / Wesermarsch

Hegemann AG ohne Staatsbürgschaften vor dem Aus

Der Berliner Hegemann AG geht das Geld aus. Die Werftengruppe mit 2.300 Beschäftigten in Norddeutschland hat daher die Bundesregierung aufgefordert, ihr mit Staatsbürgschaften unter die Arme zu greifen. Das berichtet der Bremer Weser-Kurier unter Berufung auf den neuen Vorstandsvorsitzenden der Werftengruppe und Noch-SPD-Bundestagsabgeordneten Volker Kröning.

Drei Schiffe seien demnach derzeit auf den Werften in Stralsund, Berne und Wolgast in Bau, ihre Vollendung aber ohne die Zusagen nicht gesichert. Hauptziel der Hegemann AG, so Kröning, sei die Finanzierung von drei im Bau befindlichen Schiffen: "Delphis 2" in der Volkswerft in Stralsund sowie "Scanscott 1 und 2" in der Peenewerft in Wolgast und der Rolandwerft in Berne (Wesermarsch). "Dies steht mit den beteiligten Banken sowie dem Land Mecklenburg-Vorpommern vor einem erfolgreichen Abschluss", sagte Kröning. Die Liefertermine der Schiffe seien zwischen Spätherbst und kommendem Frühjahr terminiert. Der Kaufpreis beträgt pro Schiff rund 35 Millionen Euro.

Krisengespräche mit Banken und Politik

Große Probleme hat die Hegemann AG jedoch noch mit den Folgeprojekten "Delphis 3 und 4" (Containerschiffe mit 2.500 TEU) sowie "Scanscott 3 und 4" (Ro+Ro/LoLo-Spezialschiffe). Dazu Kröning: "Sie sind noch nicht finanziert und daher hat der Bau auch noch nicht begonnen." Verkauf und Finanzierung hätten vor der Krise festgestanden. Mit Beginn der Finanzkrise habe sich jedoch die Finanzierungsproblematik verschärft und sei bis heute nicht gelöst. Bereits am Freitag hatten sich in Berlin Hegemann-Manager bei einem Krisentreffen mit Vertretern der Bundesministerien für Wirtschaft und Finanzen, der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern und der beteiligten Banken Nord LB sowie Kreditanstalt für Wiederaufbau um Staatshilfen bemüht. So soll eine drohende Liquiditätslücke vermieden werden, sagte Kröning.

(Redaktion)


 


 

Werft
Hegmann AG
Schiffe
Krise
Insolvenz
Pleite
Banken
Finanzierung
Kredite
Staatshilfen
Bremen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Werft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: