Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
THW-Jubiläum in Wolfsburg

60 Jahre Faszination Helfen

Seit 60 Jahren leistet die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) technische und humanitäre Hilfe im In- und Ausland. Im Rahmen des 13. THW-Bundesjugendlagers feierte das THW am Freitag in Wolfsburg sein 60-jähriges Bestehen. Zahlreiche Gäste aus Politik und Gesellschaft kamen, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen.

"60 Jahre THW, das sind sechs Jahrzehnte Faszination Helfen und gelebte Gemeinschaft, sechs Jahrzehnte freiwilliges Engagement und Entwicklung. Dazu möchte ich dem Geburtstagskind THW gern gratulieren", sagte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, Dr. Ole Schröder, in seiner Festrede. THW-Präsident Albrecht Broemme erinnerte in seiner Ansprache auch daran, dass sich die Angehörigen des THW "täglich in Gefahr begeben, um anderen in Not zu helfen", das sei nicht selbstverständlich.

Viele Gratulanten

"Ich danke all jenen , die das THW zu dem machen, was es ist. Hierzu gehören vor allem die THW-Angehörigen. Aber auch den zahlreichen Freunden und Wegbegleitern danke ich für Ihre Unterstützung", sagte Schröder. Zu den Gratulanten gehörten zudem der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, Hans-Peter Kröger, und der Bürgermeister der Stadt Wolfsburg, Günter Lach. In einer Podiumsdiskussion erinnerten sich Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft an die Entwicklung des THW in den vergangenen Jahrzehnten.

Gegründet von Gustav Heinemann

Als ziviler Ordnungsdienst im Auftrag des damaligen Bundesinnenministers Gustav Heinemann 1950 gegründet, hat sich das THW in den vergangenen 60 Jahren zu einer verlässlichen Institution für den Bevölkerungsschutz und zu einer weltweit tätigen Einsatzorganisation entwickelt. Von den Überschwemmungen in Hamburg über das Grubenunglück in Lengede, den Fluten an Elbe und Oder und dem Einsturz des Stadtarchivs in Köln: Helferinnen und Helfer des THW waren stets mit im Einsatz. Seit 1953 war das THW in mehr als 120 Ländern nach Katastrophen, Bürgerkriegen und Dürreperioden im Einsatz, um Menschen in Not Hilfe zu leisten. Der Tsunami in Südostasien, der Hurrikan in den Vereinigten Staaten und das Erdbeben auf Haiti im Januar 2010 sind nur wenige Beispiele dafür.

(Redaktion)


 


 

THW
Einsatz
Gemeinschaft
Helfen
Feierlichkeiten
Jahrzehnte
Politik
Angehörigen
Entwicklung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "THW" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: