Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Hypo Real Estate

HRE-Mitarbeiter sollen zur Bad Bank wechseln

Mehrere Hundert Mitarbeiter der Hypo Real Estate (HRE) sollen nach Informationen des "Handelsblatts" zur abgespaltenen Bad Bank FMSW wechseln. Das berichtet die Zeitung in ihrer Mittwochausgabe. Manche Stellen seien von Streichung bedroht.


Die Entflechtung der beiden Banken sei eine heikle Angelegenheit, schreibt das "Handelsblatt". "Es kann keine Entscheidung über die Köpfe der Mitarbeiter hinweg getroffen werden", wird ein Betriebsrat zitiert. Die Entscheidung, den Arbeitgeber zu wechseln, könne immer nur freiwillig fallen. Ein Sprecher der HRE, die inzwischen auch als Pfandbriefbank firmiert, war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

(dapd )


 


 

Bank
Entscheidung
Handelsblatt
HRE
Hypo Real Estate

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bank" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: