Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
IHK Oldenburg

Existenzgründersprechtag am 11. Juli 2013

Die kostenfreie individuelle Einzelberatung umfasst 45 Minuten. Im persönlichen Gespräch können gezielt mögliche Schwachstellen Gründungsvorhabens diskutiert und korrigiert werden.

Die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) hilft beim Start in die Selbständigkeit. Hierzu werden auch regelmäßige
Existenzgründersprechtage angeboten. Im persönlichen Gespräch können gezielt mögliche Schwachstellen und kritische Aspekte des
Gründungsvorhabens diskutiert und korrigiert werden.

Nächster Termin für gewerbliche Existenzgründer und junge Unternehmen ist am Donnerstag, 11. Juli 2013. In der IHK bekommen sie von 9 bis 17 Uhr Anregungen zum Unternehmenskonzept und zum weiteren Vorgehen.

Die kostenfreie individuelle Einzelberatung umfasst 45 Minuten. Zur
Vorbereitung auf das Beratungsgespräch wird ein Businessplan oder ein Kurzkonzept benötigt. Die IHK empfiehlt, das Onlinetool "IHK-Mentor" (www.ihk-oldenburg.de, Dok-Nr. 8141) zu nutzen.

Anmeldung ist erforderlich bei der IHK, Imke Spiller, Telefon: 0441
2220-306.

(Redaktion)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHK" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: