Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
"homo oeconomicus" am Ende

Interdisziplinäre Erkenntnisse der Wissenschaft als Ausweg aus der Krise

Wirtschaftsakteure müssen im eigenen monetären Interesse sozial handeln

Dass ein Wirtschaftsakteur im eigenen monetären Interesse sozialorientiert handeln muss, wird in der betriebswirtschaftlichen Praxis immer mehr Akteuren deutlich. Bezeichnend hierfür sind beispielsweise die Einführung von Diversity Management oder die immer bedeutender werdenden interkulturellen Trainings.

Dass die erste Ursache der grassierenden Weltwirtschaftskrise in der Vergabe von Immobilienkrediten an äußerst kapitalschwache Mitglieder der amerikanischen Gesellschaft zu finden ist, wurde von der internationalen Presse immer wieder aufgezeigt und dargestellt.

Das monetäre Interesse an dieser flächendeckenden Vergabe ist deutlich erkennbar. Viele Kredite versprechen zunächst viele Rückzahlungen und damit hohe Gewinne – zumindest dann, wenn kein übermäßiger Ausfall der Kredite erfolgt. Die US-Politik hat sich nicht nur durch niedrige Leitzinsen dabei als verlässlicher Komplize der Banker erwiesen, sondern auch durch die Zusicherung der Nichtkontrolle der daraus entstandenen Papierbündelungen- und -verschneidungen. Den einst hoch gelobten CDO's verdankte vor allem die Finanzwirtschaft einen enormen Wachstumsaufschwung - bis zum flächendeckenden Ausfall der Kredite.

Kredite existieren nur als Buchgeld

Die ökologischen Aspekte des billig und kurzfristig profitabel voran getriebenen Häuserbaus sind heute deutlich zu sehen. Immobilienkredite werden nicht an den Kreditnehmer in Form von Bargeld ausgezahlt, sie existieren lediglich als Buchgeld, welches die hauptsächliche Währung des Kapitals ist, das vernichtet wurde. Obwohl Buchgeld erst einmal virtuell existiert, sind und bleiben die Auswirkungen auf die Umwelt äußerst real. So beispielsweise zu sehen in der flächendeckenden Verwahrlosung beträchtlicher Stadträume in den USA. Zudem konnte die flächendeckende Vergabe nur solange funktionieren, wie der US-Leitzins auf niedrigstem Niveau verharrte, was dem ökologischen Anspruch der Zukunftsfähigkeit eines nachhaltigen Konzeptes vor allem realpolitisch in keiner Weise gerecht werden konnte.


 


 

Sebastian Hölzl
Arne Hölzl
home oeconomicus
Wirtschaftswissenschaften
Erkenntnisse
Krise
Finanzmärkt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sebastian Hölzl" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: