Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
1. Januar 2012

Lang-Lkw-Ausnahmeverordnung tritt in Kraft

Die Ausnahmeverordnung zum bundesweiten Feldversuch mit überlangen Lastwagen tritt am 1. Januar in Kraft.


Wie der Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik , der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesverkehrsminister, Andreas Scheuer, am Dienstag mitteilte, ist der Versuch Teil der Erprobung neuer Wege bei der Bewältigung des Güterverkehrszuwachses. Über einen Zeitraum von fünf Jahren würden "Chancen und Risiken neuer und moderner Fahrzeugkombinationen besonders mit Blick auf Umweltauswirkungen, Effizienzsteigerungen im Transport, Verkehrssicherheit und infrastrukturelle Auswirkungen" untersucht. Die Lang-Lkw sind 25,25 Meter lang und maximal 44 Tonnen schwer.

(dapd )


 


 

Güterverkehr
Januar
Auswirkungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Güterverkehr" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: