Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
RWE

Neuer Vize könnte Großmann-Nachfolge antreten

Der Aufsichtsrat der RWE AG will in Kürze einen Vize-Chef für den Energiekonzern küren, der sich ein Jahr lang beweisen und bei Erfolg die Nachfolge von RWE-Chef Jürgen Großmann im Herbst 2012 antreten soll. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" unter Berufung auf Eigentümer-Kreise.

Voraussichtlich schon am Sonntag soll der Personalausschuss des RWE-Aufsichtsrates zu einer vorbereitenden Sitzung zusammenkommen. Der neue Vize soll demnach zwingend aus dem RWE-Konzern selbst kommen, hieß es weiter. Als Favorit der Kommunen gilt Rolf Martin Schmitz, der derzeit im RWE-Vorstand für das operative Geschäft zuständig ist. RWE-Aufsichtsratschef Manfred Schneider hat sich zudem auch in der zweiten Reihe der RWE-Führung umgesehen.

(Redaktion)


 


 

RWE
Konzern
Jürgen Großmann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "RWE" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: