Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Life & Style Medienwelt
Weitere Artikel
Jürgen Habermas

Philosoph warnt vor Zerstörung des Suhrkamp-Verlages

Im Streit um den Suhrkamp-Verlag geht es nach den Worten des Philosophen Jürgen Habermas mehr als nur um Kapitalanteile.

Der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Donnerstagsausgabe) sagte der 83-Jährige: "Es ist ein kulturelles Gebilde, das über 60 Jahre die alte Bundesrepublik stark beeinflusst hat. Von welchem Verlag kann man das schon behaupten?" Suhrkamp habe etwas hervorgebracht, "was nicht zerstört werden darf". Habermas hat seine zentralen Werke bei Suhrkamp veröffentlicht.

(dapd)


 


 

Philosoph
Jürgen Habermas
Suhrkamp-Verlag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Philosoph" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: