Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Metro

Benko hat bindendes Kaufangebot für Kaufhof vorgelegt

Der österreichische Investor René Benko hat ein bindendes Kaufangebot für die Warenhauskette Kaufhof vorgelegt. Das bestätigte am Dienstag ein Kaufhof-Sprecher. Zur Höhe des Angebots machte er keine Angaben.


Entschieden ist über den Verkauf der Warenhauskette aber offenbar noch nicht. Auch die bisher vorliegenden unverbindlichen Angebote der anderen Anbieter - darunter Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen - würden weiter geprüft, hieß es in Unternehmenskreisen. Mit Auswirkungen der jüngsten Gewinnwarnung auf den Verkaufsprozess rechnet das Unternehmen demnach nicht.

(dapd )


 


 

Kaufangebot
Angebote

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: