Weitere Artikel
ANZEIGE
KEIBEL Maschinenbau GmbH, Bad Essen

Kompetenz in Stahl

Keibel - der Lohnfertiger für die Maschinenbauindustrie - Die Firma Keibel Maschinenbau GmbH mit ihrem Sitz in Bad Essen im südlichen Landkreis von Osnabrück, ist ein Lösungsanbieter für die Verarbeitung des einzigartigen Werkstoffs, Stahl.

Der Firmensitz in unserer Region versteht sich als die Einkaufs und Vertriebsgesellschaft für unsere Produktionsstätte BISO Keibel s. r. o. in Tschechien, Böhmen.

Seit der Gründung vor nunmehr 17 Jahren, durch Inhaber Detlef Keibel, ist das Unternehmen auch heute familiengeführt und hat sich rasant weiterentwickelt. Von anfangs 6 Mitarbeitern und 2 000 m² Produktionsfläche, sorgen heute rund 300 Mitarbeiter auf 12 000 m² Produktionsfläche mit modernster Ausstattung für die Umsetzung der Wünsche und Aufgaben der europaweit ansässigen Kunden.

Gefragter Partner

Mit Engagement und Flexibilität hat sich das Unternehmen durch ein ausgewogenes Zusammenspiel seiner Standorte zu einem international gefragten Partner der unterschiedlichsten Branchen etabliert. Der Schlüssel zum Erfolg als klassischer Lohnfertiger, ist es möglichst breit aufgestellt zu sein und die unterschiedlichsten Sparten wie z. B. Landmaschinen- und Sonderfahrzeugbau, Druck- und Verpackungsindustrie sowie Anlagenbau und Umwelttechnik zuverlässig beliefern zu können.

Die Ausrichtung des Unternehmens auch in der sehr großen Fertigungstiefe bietet nahezu alle Möglichkeiten. Durch den enorm großen Maschinenpark ist es möglich Einzelteile oder Großserien zu fertigen. Je nach Kundenanforderung werden einfache Schweißbaugruppen aber auch komplexe, betriebsbereite Maschinen produziert. Aus der Standortwahl heraus ergibt für alle Geschäftspartner ein charmanter Vorteil: Problemlose Kommunikation in deutscher, englischer und tschechischer Sprache bei Nutzung wirtschaftlich, attraktiver Konditionen.

Umzug von Melle nach Bad Essen

Nach einem investitionsreichen Jahr 2008, Neubau und Umzug des Standortes Deutschland von Melle nach Bad Essen, mit 200 m² Büro- und 1 000 m² Produktionsfläche sowie die Fertigstellung einer vollautomatischen, 2 200 m² umfassenden Nass- und Pulverlackieranlage mit Vorbehandlung, für höchste Qualitätsansprüche in Tschechien wird 2013 weiterhin umfangreich investiert um die gewünschten Qualitätsansprüche bei immer kürzerer Lieferzeit weiterhin zu erfüllen. Ein vollautomatischer Drehautomat wird in die mechanische Bearbeitung implementiert und der Spatenstich für eine neue Produktionshalle mit 3 000 m² steht kurz bevor.

Mit dem Ladewagen BISO-Horal „MADE IN EUROPE“, ursprünglich für den osteuropäischen Markt entwickelt und für den hiesigen Markt neu konzipierte Gerät, werden die Unternehmen BISO-Keibel s. r. o. und Keibel Maschinenbau GmbH, 2013 gemeinsam neue Märkte erschließen.

Leistungsspektrum im Überblick
· Blechverabeitung Stahl / Edelstahl / Aluminium
· Lasern 5 kW 4 x2 m
· Kanten – 400t 4 m
· Rotorfertigung, dyn. wuchten bis zu 4,6 m Länge
· Schweißen nach DIN 18800-7 zert.
· Mechanische Bearbeitung
· Nass- u. Pulverbeschichten

Keibel Maschinenbau GmbH
Im Westerbruch 66
49152 Bad Essen
Tel. 05472 95479-0
Fax 05472-95479-100
[email protected]
www.keibel-maschinenbau.de

(Redaktion)


 


 

Produktionsfläche
Maschinen
Melle
Standorte
Umzug
Tschechien
Markt
Keibel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Produktionsfläche" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: