Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Nach Vergleichs-Ablehnung

Kirch-Erben üben Kritik an Deutscher Bank

Nach dem Scheitern eines außergerichtlichen Vergleichs mit der Deutschen Bank haben die Erben des Medienunternehmers Leo Kirch ein "Führungschaos" bei dem Geldhaus kritisiert.

Die Entscheidung der Bank, den Vergleichsvorschlag abzulehnen, nehme die Kirch-Seite gelassen zur Kenntnis, sagte ein Sprecher der Kirch-Erben am Donnerstag in München. Die Kirch-Seite "schüttelt den Kopf über das offensichtliche Führungschaos an der Spitze der Bank", erklärte er.

Der auf gut 800 Millionen Euro taxierte Vergleich sollte eine zehnjährige Prozessfehde beenden. Kirch hatte die Bank nach der Pleite seines Konzerns auf Schadenersatz im Milliardenhöhe verklagt.

(dapd )


 


 

Bank
Deutsche Bank
Vergleich
Kirch-Seite

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bank" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: