Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Schirmhersteller

Knirps profitiert vom nassen Sommer

Der Schirmhersteller Knirps profitiert vom verregneten deutschen Sommer. "Wir werden unseren Umsatz wahrscheinlich um fünf bis zehn Prozent steigern können", sagte der Geschäftsführer der Knirps Licence Corporation GmbH & Co KG, Michael Lackner, dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe).


Im laufenden Jahr rechne das Unternehmen damit, in Deutschland 15.000 bis 30.000 Schirme mehr als sonst zu verkaufen. Das entspreche 200.000 bis 400.000 Euro mehr Umsatz. Der Zeitung zufolge verkauft das Unternehmen, das seit 2004 zur österreichischen Doppler-Gruppe gehört, weltweit pro Jahr rund eine Million Exemplare und ist damit Marktführer bei Markenschirmen.

(dapd )


 


 

Umsatz
Knirps

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Umsatz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: