Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Kommunale Kliniken

Tarifverhandlungen für rund 50.000 Klinikärzte fortgesetzt

Die Tarifgespräche für die rund 50.000 Mediziner an kommunalen Klinken sind am Dienstag in Düsseldorf fortgesetzt worden.

Vertreter der Ärztegewerkschaft Marburger Bund und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände verhandeln mittlerweile in der dritten Runde. Die Gespräche sind für zwei Tage angesetzt.

Außer einem Gehaltsplus von sechs Prozent will der Marburger Bund die Arbeitsbelastung der Ärzte senken und eine praxisgerechte Regelung zur Einhaltung der vereinbarten Arbeitszeiten durchsetzen.

Derzeit verdienen die Ärzte an kommunalen Krankenhäusern nach Angaben der Gewerkschaft als Berufsanfänger mindestens gut 3.800 Euro, Fachärzte starten mit rund 5.000 Euro und Oberärzte mit gut 6.350 Euro brutto monatlich.

(dapd)


 


 

Gespräche
Marburger Bund
Kommunale
Kliniken
Ärzte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gespräche" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: