Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
BaFin

Kritik an Produktinformationsblättern der Kreditwirtschaft

Die Produktinformationsblätter der deutschen Kreditwirtschaft über Risiken und Besonderheiten von Aktien, Anleihen und Zertifikaten erfüllen häufig noch nicht die Vorgaben des Gesetzgebers.


Das Ziel, die Kunden kurz und prägnant über in der Anlageberatung empfohlene Produkte zu informieren, werde "in vielen Fällen" noch nicht erreicht, rügte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ( BaFin ) am Montag nach umfangreichen Stichproben.

In vielen Fällen hätten die Wertpapierdienstleistungsunternehmen ihre Produkte und die damit verbundenen Risiken nicht hinreichend konkret beschrieben. Auch die Darstellung der Kosten lasse häufig zu wünschen übrig, bemängelten die Prüfer.

(dapd )


 


 

Fällen
KreditwirtschaftProduktinformationsblätter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fällen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: