Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Termine Rückblick Events
Weitere Artikel
Landkreis Osnabrück

Landrat verleiht Niedersächsische Ehrenamtskarte

Landrat Michael Lübbersmann hat in der Gaststätte Zurborn in Glandorf die Niedersächsische Ehrenamtskarte an 116 ehrenamtlich tätige Personen aus dem Landkreis Osnabrück verliehen.

„Ihre herausragende Leistung für das Gemeinwohl verdient höchste Wertschätzung und Anerkennung“, sagte der Landrat bei der Veranstaltung und bedankte sich für den Einsatz zum Wohl anderer Menschen.

Die Bereiche, in denen sich die Geehrten engagieren, sind breit gefächert: Soziales, Sport, Kultur, Kirche, Büchereien, in Rettungsdiensten oder in Schützenvereinen. Lübbersmann hob in seinem Grußwort das Engagement der Schülerin Vanessa Habeck aus Bohmte hervor. Die 16-Jährige setzt sich für die Integration einer Mitschülerin mit Zuwanderungsgeschichte ein.
Mit der Ehrenamtskarte sind Vergünstigungen verbunden, die private Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen zur Verfügung stellen. Auch dieses Engagement würdigte Lübbersmann und bedankte sich bei allen, die die Ehrenamtskarte in dieser Weise möglich machen.

Für zusätzlich gute Stimmung sorgten „Änne und Klärchen“. Sie setzten die Angebote und Möglichkeiten, die die Ehrenamtskarte niedersachsenweit bietet, humorvoll in Szene. Fünf Frauen und Männer konnten sich besonders freuen. Sie erhielten Tankgutscheine, die der Landrat als „Glücksfee“ verlost hatte.

Die kommende Verleihung der Ehrenamtskarte findet am 1. Juli 2015 in Fürstenau statt. Bewerbungen sind bis zum 28. Mai 2015 möglich. Informationen sind erhältlich im Büro für Selbsthilfe und Ehrenamt des Landkreises. Telefon: 0541/501-3127, Internet: www.ehrenamtskarte.lkos.de.

(Redaktion)


 


 

Ehrenamt
Landrat
Landkreis Osnabrück
Lübbersmann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ehrenamt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: