Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Landkreis Osnabrück

Lübbersmann und Elixmann befürworten Erdverkabelung

Der neue Hasberger Bürgermeister Holger Elixmann hat zu seinem Amtsantritt Landrat Michael Lübbersmann besucht. Ein Thema, über das sich die Gesprächspartner austauschten: Der Ausbau der 380-Kilovolt-Freileitungen im Zuge der Energiewende.

Elixmann und Lübbersmann unterstrichen, dass sowohl die Gemeinde als auch der Landkreis Osnabrück die Energiewende befürworteten. Gleichwohl müsse überprüft werden, ob für den Ausbau der durch Hasbergen verlaufenden Höchstspannungsfreileitung Westerkappeln – Lüstringen eine Erdverkabelung möglich sei. Deshalb wolle man auch das Gespräch mit dem zuständigen Netzbetreiber Amprion suchen.

Das Gespräch berührte noch weitere aktuelle Themen. Dazu gehörte etwa die Gewerbeentwicklung in Hasbergen. Die Gemeinde müsse die Grundlagen für weitere Neuansiedlungen von Unternehmen schaffen, damit sie auch künftig wettbewerbsfähig sei, betonten die Gesprächspartner. Auch die weitere Entwicklung des Hasberger Ortskerns sei notwendig, um Hasbergen als attraktiven Standort zu erhalten.

(Redaktion)


 


 

Elixmann
Lübbersmann
Hasbergen
Ausbau
Erdverkabelung
Gesprächspartner
Gemeinde
Energiewende

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Elixmann" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: