Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Landkreis Osnabrück/Melle

"Chefbüro" meldet: ASSMANN ERHÄLT ZUM ZWEITEN MAL CREFOZERT URKUNDE

Das IT- und Business-Magazin für Führungskräfte CHEFBÜRO berichtet Ende November auf seiner Website über den Melleraner Büromöbelhersteller Assmann. Das erfolgreiche Unternehmen aus dem Landkreis Osnabrück erhält schon zum zweiten Mal die CREFOZERT URKUNDE.

Im Magazin heißt es:  "In einer zunehmend preisgetriebenen Branche sind langfristige Aufwärtstrends selten, aber dennoch möglich. So meldet der niedersächsische Büromöbelhersteller Assmann seit Jahren kontinuierlich steigende Umsatzzahlen, die nach Angaben aus Melle mit zufriedenstellendem Ergebnis und aus eigener Kraft erzielt wurden. Offiziell bestätigte dies kürzlich Creditreform mit der Übergabe der CrefoZert Urkunde und attestierte dem Unternehmen erneut eine sehr gesunde Bilanzstruktur und eine ausgezeichnete Bonität .

Für 2014 prognostiziert Dirk Aßmann, Geschäftsführender Gesellschafter , schon heute einen Umsatz von über 83 Millionen Euro. Damit hätte der Büromöbler aus Melle seinen Umsatz in den letzten zehn Jahren nahezu verdoppelt. Diese Entwicklung wurde realisiert, ohne fremde Finanzmittel in Anspruch nehmen zu müssen. „Umsatzrendite und Eigenkapitalquote liegen über dem Branchendurchschnitt. Dem stetigen Preisdruck und dem Verdrängungswettbewerb im Markt begegnen wir mit sehr hohen Anlageinvestitionen und daraus resultierenden Produktivitätszuwächsen“, erklärt Thomas Große Frintrop, Kaufmännischer Leiter. Als inhabergeführtes Unternehmen werde Assmann mit Weitblick auf nachhaltigen, langfristigen Erfolg geleitet.

Der Vergabe des CrefoZert Zertifikats liegen ein quantitatives Rating durch die Creditreform Rating AG und die Bonitätsanalyse der Creditreform Wirtschaftsdatenbank zugrunde. „Durch die Erfüllung der anspruchsvollen Kriterien des CrefoZerts signalisiert die Assmann Büromöbel GmbH & Co. KG ihren Geschäftspartnern, dass das Unternehmen über eine gute finanzielle Stabilität, eine dauerhafte Vertrauenswürdigkeit und eine langfristige Bestandsfähigkeit verfügt“, erläutert Armin Trojahn, Prokurist bei der Creditreform Osnabrück Unger KG, die Zertifizierung. 

Seit Anfang 2010 verleiht Creditreform das CrefoZert an Unternehmen, die über eine außerordentlich gute Bonität verfügen. Die strengen Kriterien des CrefoZerts erfüllen ca. 1,7 % aller Unternehmen in Deutschland. Bislang erhielten nur 1.200 mittelständische Unternehmen die Zertifizierung. Bei Assmann sei man fest entschlossen, den Erfolgskurs des Unternehmens fortzuführen, betonte Dirk Aßmann bei der Urkundenübergabe."

Assmann darf als erfolgsverwöhnt bezeichnet werden. Erst im September wurde das Unternehmen als Finalist beim Großen Preis des Mittelstandes geehrt. Dabei zeichnete die Oskar-Patzelt- Stiftung  im Rahmen der Preisverleihungen 2014 drei Preisträger und fünf Finalisten in der Region Niedersachsen/ Bremen für besondere unternehmerische Leistungen aus. In diesem Jahr erstmalig im Wettbewerb dabei erhielt die Assmann Büromöbel GmbH & Co. KG sogleich die Auszeichnung als Finalist. Damit konnte sich der Büromöbelhersteller aus Melle gegen knapp 260 nominierte andere hervorragende mittelständische Unternehmen aus Bremen und Niedersachsen durchsetzen. Umso größer war die Freude bei Dirk Aßmann, Geschäftsführender Gesellschafter, als er zusammen mit den weiteren Finalisten und Preisträgern die Auszeichnung anlässlich eines Galaballs Ende September in Düsseldorf entgegennehmen konnte.

Weitere Informationen unter 

http://www.assmann.de/de/
http://www.chefbuero.de/
http://www.creditreform-osnabrueck.de/

(Redaktion)


 


 

Finalist
Büromöbelhersteller
Creditreform
Dirk Aßmann
Melle
CrefoZert

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: