Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Weser-Ems

Weihnachtszeit ist Dankeschön-Zeit...

Immer wenn Weihnachten naht, ist es auch wieder Zeit "Dankeschön" zu sagen. In einem Einkaufsmarkt an der Bloherfelder Straße in Oldenburg nutzte am Vortag des 2. Advents der Bürgerverein Bloherfelde die Möglichkeit.

Hans-Peter Illhardt verteilte im Eingangsbereich des Edeka-Marktes Langfeldt am Samstag Schokoladen-Nikoläuse an Kunden, was die Geschäftsführung freundlicher Weise erlaubt hatte. Unterstützt wurde er von seiner Tochter. Einen der Nikoläuse aus Schokolade konnte sich im phasenweise dichten Gedränge von Weihnachtseinkäufern auch Kunde Issa Assi (Bild) sichern.

der 1959 aus dem bergischen Wuppertal nach Oldenburg zugezogene Illhardt engagiert sich bereits seit 15 Jahren ehrenamtlich im Bürgerverein seines Stadtteils. Damit steht er er exemplarisch für viele Bürger in Weser-Ems, die sich auf vielfältige Weise in ihrem Umfeld einbringen. Nach seinen Angaben kümmert sich der Bürgerverein in erster Linie um kommunale Belange wie beispielsweise Verkehrsprobleme im Stadtteil. 

Schulterklopfen von der Kundschaft

Als große Erfolge des Bürgervereins nannte Illhardt am Samstag die Fertigstellung von mehreren Verkehrsinseln auf der viel befahrenen Bloherfelder Straße, damit Fußgänger gefahrlos die Straßenseite wechseln können und die attraktive Neugestaltung des Marktplatzes Bloherfelde im Herbst 2010. Einmal im Jahr bedankt man sich beim Bürgerverein bei den Menschen im Stadtteil. Und mancher gab am Samstagvormittag ein freundliches Schulterklopfen an Illhardt zurück.

(Red. / oy)


 


 

Stadtteil
Bürgerverein Bloherfelde
Oldenburg
Hans-Peter Illhardt
Dankeschön
Weihnachten
Zeit
Möglichkeit
Neugestaltung
Bloherfelder Straße
Langfeldt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stadtteil" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: