Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Verbraucherschutz

LAVES weitet Informationsangebot im Internet aus

Verbraucherschutz und Öffentlichkeitsarbeit sind untrennbar miteinander verbunden. Weil das Internet als Informationsquelle immer mehr an Bedeutung gewinnt, hat das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) nun seinen Auftritt im Internet noch einmal ausgeweitet.

Wichtige Informationen etwa über den Aufbau des LAVES, die Untersuchungseinrichtungen oder Arbeitsschwerpunkte sind jetzt auch in englischer Sprache auf dem Internetauftritt des Instituts zugänglich. Damit will das Landesamt auch auf internationaler Ebene noch präsenter und für Interessenten aus dem Ausland noch leichter erreichbar sein. Eine Online-Verständigung scheiterte in der Vergangenheit daran, dass Nutzer aus dem Ausland der deutschen Sprache mächtig sein mussten, um Aufgaben und Aufbau des Landesamtes überhaupt zu verstehen und Kontakt zum richtigen Ansprechpartner aufzunehmen. Mit einem kurzen Mausklick auf die britische Nationalflagge in der oberen Bildleiste kann ab sofort die neue, englischsprachige Version der Website ganz einfach aufgerufen und die richtige Kontaktperson beim LAVES mit wenigen Klicks gefunden werden.

Online-Umfrage gestartet

Außerdem  bietet das LAVES noch bis zum 28. September 2009 eine Online-Umfrage an. Dort können Internetnutzer den Informationsgehalt der LAVES-Webseite bewerten. Dabei sind auch konstruktive Kritik und Anregungen gefragt. Ziel der Befragung ist es, den Internetauftritt für Nutzer noch attraktiver zu machen.

Die Internetseite des LAVES finden Sie unter: www.laves.niedersachsen.de

(Redaktion)


 


 

LAVES
Webseite
Internetauftritt
Englisch
Fachpublikum
Online-Umfrage
Niedersachsen
Landesamt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "LAVES" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: