Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Mercedes Benz Werk Bremen

Sechsmillionster Pkw an der Weser vom Band gerollt

Im Jahr 1978 lief drstmals ein E-Klasse T-Modell im Bremer Werk von Mercedes Benz vom Band. Rund 33 Jahre ist am Standort des bekannten Stuttgarter Autokonzerns an der Weser das sechsmillionste Fahrzeug produziert worden

Anlässlich des Produktionsjubiläums übergab Andreas Kellermann, Leiter Mercedes-Benz Werk Bremen, die Schlüssel des Jubiläumsfahrzeugs direkt in der Montagehalle an den Kunden Rainer Fojuth. Er ist Fahrschulbesitzer aus
Bremen. Der Jubiläums-GLK werde auch in seiner Fahrschule als Schulungsfahrzeug zum Einsatz kommen, so Fojuth am Freitag.

2010: Über eine Viertelmillion Fahrzeuge gefertigt

Aktuell werden am im Bremer Mercedes-Werk acht Modelle produziert: die C-Klasse Limousine, das C-Klasse T-Modell und – seit Juni dieses Jahres - das C-Coupé der C-Klasse; weiterhin laufen das E-Klasse Coupé und Cabriolet, der GLK sowie die beiden Roadster SLK und SL in Bremen vom Band. Im Jahr 2010 wurden mehr als 257.000 Fahrzeuge gefertigt. Mit der nächsten Generation der C-Klasse wird das Werk zum Kompetenzzentrum für diese volumenstarke Baureihe. Im Bremer Mercedes-Werk sind etwa 13.000 Menschen beschäftigt.

(Redaktion)


 


 

Bremen
LeiterMercedes-Benz Werk Bremen
GLK
C-KlasseT-Modell
Montagehalle
C-Klasse
Werk

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bremen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: