Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Wilhelmshaven

LKW-Ausstellwand beschädigte zwei Autos

Am Dienstagvormittag, gegen 9.30 Uhr, befuhr ein 47-jähriger LKW-Fahrer in Wilhelmshaven die rechte Spur der Peterstraße in Richtung Ortsausgang. In Höhe der Pommerschen Straße öffnete sich plötzlich die seitliche Ausstellwand des Lkws und beschädigte zwei am Fahrbahnrand abgestellte Pkws.

Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen wurde die Ausstellwand nicht ordnungsgemäß arretiert, so dass diese sich durch den Fahrtwind seitlich öffnete und die Pkws förmlich aufschlitzte. Glücklicherweise wurden keine Menschen verletzt. Hätte die geöffnete Ausstellwand einen Fußgänger oder Radfahrer getroffen, wäre es nach Angaben eines Polizeisprechers mit hoher Wahrscheinlichkeit zu schwersten Verletzungen gekommen. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 25.000 Euro.

(Redaktion)


 


 

LKW
Ausstellwand
Wilhelmshaven
Autos
PKW
aufgeschlitzt
beschädigt
arretiert
Polizei

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "LKW" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: